Für einen lieben, passenden, gläubigen Ehemann

Für einen lieben, passenden, gläubigen Ehemann

Dass der allmächtige Gott mich sehr bald zu dem einen pasenden, gläubigen, katholischen Ehemann führen möge mit dem ich glücklich und zufrieden eine Ehe gründen darf auf die Fürsprache des Hl. Antonius, des Pater Pio und der Muttergottes. ! Und falls uns Gott noch Kinder schenken würde, umso schöner. Ich bin schon etwas älter. Das war immer mein grösster Wunsch.

Und dass er alle verwickelten Knoten meines Berufslebens gelöst werden

Ich bitte auch darum, dass mein Glaube daran gestärkt wird! Was manchmal nicht nur einfach ist, wenn man schon sehr lange dafür bittet!

Ich danke allen herzlichst fürs Gebet!


1 Kommentar

  1. Veröffentlich von Klemens am 22. Januar 2019 um 16:20

    Liebe künftige Ehefrau und Mutter,
    möge der gütige Gott Ihren Glauben daran stärken, dass Ihr größter Wunsch in Erfüllung geht, wie er auch den Glauben der heiligen Monika gestärkt hat, dass ihr Sohn Augustinus sich zu einem christlichen Leben bekehrt! Es gibt auch Dinge, um die ich schon sehr lange bete. Daher weiß ich, wie schwer es manchmal ist, das Gebet nicht aufzugeben.
    Als ehemaliger Rheinländer möchte ich hinzufügen, dass es noch eine weitere Schutzpatronin gibt, die man um Fürsprache für das Zustandekommen einer guten Ehe anrufen kann: Die heilige Ursula von Köln.
    Ich werde Ihre Anliegen gern in mein Gebet einschließen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar