Klinikwechsel

Klinikwechsel

Min liäbävolle, barmhärzige Papi
Am Zistig verloh i nid ganz freiwillig d‘Klinik und hoff möglichst schnell i de andere Klinik en Platz z‘becho… I bitte di:
– Sorg du defür, dass i an richtige Ort chumm, i det cha Fortschritt mache und gsünder wärde.
– Begleit du mi, min grosse Brüäder, mini Therapeutin, min geistliche Begleiter und alli wo mi unterstützet uf dem schwierige Wäg mit dim grosse Sägä.
Amen


Andrea

4 Kommentare

  1. Veröffentlich von Klemens am 4. März 2019 um 05:59

    Liebe Andrea,
    ich bete ganz fest dafür, dass unser liebevoller, barmherziger Papi Dich weiter auf Deinem Lebensweg begleitet und führt, damit Du seinen Plan mit Dir erfüllen kannst. Vertraue ihm! Wenn Du einem Menschen vertraust, drückst Du ihm ein Schwert in die Hand, mit dem er Dich entweder beschützen oder töten kann. Gottvertrauen aber wird niemals enttäuscht.

  2. Veröffentlich von Anonymous am 4. März 2019 um 16:55

    DANKE, dass Du nicht müde geworden bist und immer wieder Deinen (unsern) liebevollen GOTT um Hilfe bittest. Ich schicke für Dich auch immer wieder ein Gebet zum Himmel.

    „…den roten Faden der Liebe Gottes entdecken, der unser ganzes Leben durchzieht.“ Papst Franziskus an die jungen Menschen.

  3. Veröffentlich von Georgina am 9. März 2019 um 16:25

    Liebe Andrea!

    Ich bete weiterhin für dich und bin im Gebet und Gedanken stets mit dir verbunden!

    Herzliche Segensgrüsse
    Georgina

  4. Veröffentlich von g the am 19. Juni 2020 um 23:51

    Hi great blog! Does running a blog such as this require a great
    deal of work? I’ve no understanding of coding but I had
    been hoping to start my own blog in the near future.
    Anyway, should you have any ideas or techniques for new blog owners
    please share. I understand this is off topic but I simply wanted to ask.
    Kudos!

Hinterlassen Sie einen Kommentar